Die Segel anders setzen

Offene Gestalt-Workshops

„Wir können den Wind nicht ändern,

aber die Segel anders setzen.“

(Aristoteles)

 

In unsere Alltagswahrnehmung übersetzt: Wir können „die Umstände“ nicht immer frei bestimmen, aber es liegt an uns, wie wir unser Leben und die Welt, in der wir leben, betrachten und bewerten, wovon wir uns antreiben lassen und wie wir handeln wollen. Veränderung beginnt in uns selbst. Wir sind handlungsfähiger als uns manchmal bewusst ist.

 

In diesem Gestalt-Workshop erforschen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Lebenserfahrungen. Sie suchen gemeinsam nach einem realistischen und gelassenen Umgang mit dem, was sie bewegt. Gearbeitet wird in der Gruppe unter gestalt- therapeutischer Begleitung. Keine Vorkenntnisse erforderlich, alle sind herzlich willkommen.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail. Vielen Dank.

 

Termine zur Wahl: 22.-23.03,, 19.-21.06.2020

Arbeitszeiten: jeweils Freitag 18 bis Sonntag 13 Uhr
Teilnahmegebühr: 240 € pro Wochenende

 

 

Flyer „Die Segel anders setzen“
Flyer Die Segel anders setzen.pdf
PDF-Dokument [184.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Dr. Annette Standop