Psychotherapie

Manche Widerstände und Blockaden liegen nicht außerhalb von uns selbst, sondern in unseren Lebenserfahrungen, die uns teilweise über Jahre und Jahrzehnte hinweg belasten, die wir mit uns herumschleppen und die unsere persönliche Entwicklung nachhaltig beeinträchtigen.

 

Als Gestalttherapeutin und psychotherapeutische Heilpraktikerin biete ich Ihnen Unterstützung bei der Betrachtung und Lösung Ihrer persönlichen Schwierigkeiten an. Im Gegensatz zum Coaching ist der Prozess hier von Anfang an äußerst offen. Oft dauert es eine Weile, bis sich die eigentlichen Schwierigkeiten deutlich zeigen und ohne Angst betrachtet und bearbeitet werden können.

 

Sie finden in einer therapeutischen Begleitung einen Raum, in dem es ausschließlich um Sie und Ihre persönlichen Themen geht. Ohne Zeitdruck und Ergebniszwang können Sie sich mit Ihrer Geschichte und Gegenwart beschäftigen. In geschütztem Rahmen haben Sie die Möglichkeit, wie in einem Versuchslabor neue Lebensmöglichkeiten und Verhaltensweisen spielerisch zu entdecken und auszuprobieren.

 

Rahmen und Kosten

Bereits bei der Kontaktaufnahme klären wir, ob für Sie tatsächlich Psychotherapie infrage kommt oder ob eine andere Form der Begleitung – etwa Coaching – eher angebracht ist.

 

Nach einem kostenlosen Vorgespräch in meiner Praxis vereinbaren wir zunächst fünf sogenannte probatorische Sitzungen (jeweils 50 min). In dieser Zeit lernen wir uns kennen. Sie können ein Gefühl dafür entwickeln, ob Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen, und ich kann ein besseres Gespür dafür entwickeln, welche Themen wichtig sind und inwieweit ich Sie gut begleiten kann. Anschließend entscheiden wir gemeinsam, ob und in welcher Form wir die Therapie gemeinsam fortsetzen wollen.

 

Aus Erfahrung empfehle ich Ihnen, zu Beginn der Psychotherapie einmal in der Woche eine Sitzung wahrzunehmen. Die Dauer einer Therapie lässt sich zu Beginn kaum abschätzen. Bisher habe ich es so erlebt, dass KlientIn und Therapeutin gleichermaßen spüren, wenn es Zeit ist, den Prozess zu beenden.

 

Eine Sitzung von 50 Minuten kostet derzeit 75 €. Als Heilbehandlung ist diese Leistung von der Umsatzsteuer befreit. Privatversicherte können im Regelfall von ihrer Krankenversicherung einen Zuschuss erhalten. Sind Sie gesetzlich krankenversichert, so gelten Sie als Selbstzahler. Ihre Ausgaben können Sie als Gesundheitskosten im Rahmen Ihrer Steuererklärung angeben. In der Regel werden diese von den Finanzämtern als "Besondere Belastungen“ akzeptiert.

 

In seltenen Fällen sind die gesetzlichen Krankenkassen bereit, das Honorar zur Gänze oder teilweise zu erstatten. Für weitere Informationen dazu wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse.

Kontakt und Terminvereinbarung

stand op! Praxis für Veränderungsprozesse

Dr. Annette Standop
Kasernenstr. 14
53111 Bonn

 

0178 - 18 93 893

kontakt (a) standop.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Dr. Annette Standop